• 3 Ausbildungsstandorte

INDUSTRIEKAUFMANN (M/W/D)

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Aufgabenbereiche wie Rechnungswesen, Personalwesen, Logistik und Vertrieb sind die verschiedensten Facetten eines Industriekaufmanns. Die unterschiedlichen Aufgabenstellungen bestehen aus den Teilbereichen Planen, Durchführen und Kontrollieren. Hast Du Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und begegnest Du neuen Herausforderungen mit Offenheit und Engagement? Dann ist der Beruf des Industriekaufmanns genau das Richtige für Dich.

So läuft Deine Ausbildung ab:

Während Deiner abwechslungsreichen 3-jährigen Ausbildung zum Industriekaufmann lernst Du die verschiedensten Bereiche unseres Unternehmens kennen, die für Deinen späteren Beruf wichtig sind. Hierzu gehören beispielsweise die kaufmännische Verwaltung, der Vertrieb und die Logistik. REMONDIS verschafft Dir tiefe Einblicke in die Berufswelt des Industriekaufmanns.

Das musst Du mitbringen:

Du solltest eine allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder einen Realschulabschluss erlangt haben. Für angehende Industriekaufleute sind vor allem gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch sowie im Umgang mit MS Office wichtig. Erstes Know-how durch Praktika oder Nebenjobs ist von Vorteil, aber kein Muss. Weitere Voraussetzungen sind die richtige Mischung aus Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit sowie eine gute Portion Kommunikationsstärke. Eine hohe Lernbereitschaft und Teamfähigkeit setzen wir voraus.

Nach Deiner Ausbildung:

Die Bandbreite an Arbeitsbereichen, in denen Industriekaufleute beschäftigt sind, ist ziemlich groß. Meistens dreht es sich um betriebswirtschaftliche Abläufe, bei deren Steuerung Du später mit Deinem Können glänzen kannst: insbesondere im Einkauf, in der Disposition oder im Verkauf von Dienstleistungen. Darüber hinaus gibt es Einsatzmöglichkeiten im Rechnungswesen, Controlling oder Personalwesen.

Echte Anerkennung – nicht nur von der IHK und HWK

Unsere Ausbildungsberufe sind anspruchsvolle und anerkannte Ausbildungsberufe. Wir gehe mit unseren Auszubildenden und Mitarbeitern immer respektvoll und wertschätzend um.

Bei uns sind erfahrene Profis deine Ausbilder

Den praktischen Teil Deiner Ausbildung übernehmen erfahrene Mitarbeiter und Fachkräfte, die dir das nötige Werkzeug an die Hand geben, um zukünftig ebenso ein Profi werden.

Kein Arbeitgeber wie jeder andere

Bei der RMS bist Du Teil eines stetig wachsenden Familienunternehmens. Das gibt Dir Sicherheit für jetzt und später. Denn als Auszubildender (m/w/d) gestaltest Du unsere Zukunft mit.

Langeweile ausgeschlossen

Freue Dich auf eine spannende und vielseitige Ausbildung, die Raum für Entfaltung lässt und dich fordert, aber auch fördert.

Wir lassen Dich nicht alleine

Bei uns bist Du nie alleine, wir unterstützen Dich wo wir können und haben immer ein offenes Ohr für Dich.

Nach der Ausbildung

Bei uns hast Du hervorragende Übernahmechancen im Anschluss an deine Ausbildung!

Ansprechpartner
Sarah Abt

Sarah Abt

HR Referentin Ausbildung / Recruiting
 

0173-2498006

Emdener Str. 278
50735 Köln

Sönke Friedrich

Sönke Friedrich

Leiter Ausbildung
 

0177-3724305

Emdener Str. 278
50735 Köln