• Eine offene Stelle

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Als Elektroniker für Betriebstechnik sorgst Du für die Funktionsfähigkeit aller elektrischen Anlagen in einem Betrieb. Hierfür wartest und reparierst Du die vorhandenen Anlagen der Betriebstechnik und planst Anlagenänderungen und Neuanschaffungen. Die Planung umfasst nicht nur die bloße Anschaffung, sondern erstreckt sich über die Verlegung von Stromkreisen bis hin zur Auswahl geeigneter Absicherungsmaßnahmen. Zudem richtest Du Mess-, Steuerungs- und Regelungssysteme ein – inklusive der vollständigen Einrichtung geeigneter Hard- und Software. Kurzum, Du bist einer der Hauptgründe dafür, dass ein Betrieb stabil läuft.

So läuft Deine Ausbildung ab:

In der 3,5-jährigen Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik erhältst Du eine umfassende und praxisnahe Ausbildung. Vom ersten Tag an wirkst Du aktiv im Betrieb mit und wirst bei der Überwachung und Instandhaltung von Anlagen miteinbezogen. Du erlernst die Erfassung und Beurteilung von Betriebsstörungen sowie die entsprechende Planung und Durchführung von geeigneten Maßnahmen, um Störungen zu beheben oder gar zu vermeiden. Das Lesen von Schaltplänen ist eine weitere Kernkompetenz, die Dir in der Ausbildungszeit vermittelt wird. Natürlich sind bei der Arbeit mit Elektrizität auch Arbeitssicherheitsaspekte im Ausbildungsprogramm enthalten, denn ein sorgfältiger und sicherer Arbeitsstil schützt Dich selbst und Deine Kollegen.

Das musst Du mitbringen:

Wenn Du mit einer Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik in Dein Berufsleben starten willst, dann ist ein qualifizierter Hauptschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Physik Deine Eintrittskarte. Du solltest logisch denken und handwerklich geschickt sein. Da Du häufig in Teams arbeiten wirst, sind Teamfähigkeit und eine kommunikative und zuverlässige Persönlichkeit von Vorteil. Als Elektroniker für Betriebstechnik arbeitest Du regelmäßig in großen Höhen oder auch in engen Räumen. Es ist daher wichtig, dass Du Dich in Deiner Arbeitsumgebung sicher und nicht eingeschränkt fühlst.

Nach Deiner Ausbildung:

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung verfügst Du über gute Übernahme- und Weiterbildungschancen in unserer Unternehmensgruppe. Nachdem Du etwas Berufserfahrung gesammelt hast, wäre eine Weiterbildung zum Ausbilder oder gar zum Elektrotechnikmeister durchaus denkbar.

Echte Anerkennung – nicht nur von der IHK

Unsere Ausbildungsberufe sind anspruchsvolle und anerkannte Ausbildungsberufe. Demensprechend gehen wir auch mit unseren Auszubildenden um – Mit Respekt und Wertschätzung.

Hier stimmt die Perspektive

Bei der RMS arbeitest Du im wahrsten Sinne des Wortes im Auftrag der Zukunft. Auch Deiner eigenen. Unsere Branche ist zukunfts- und krisensicher.

Kein Arbeitgeber wie jeder andere

Bei der RMS bist Du in einen traditionellen Familienunternehmen angestellt. Das gibt Sicherheit für jetzt und später. Denn als Auszubildender (m/w/d) von heute bist Du die Fachkraft von morgen.

Langeweile ausgeschlossen

Freue Dich auf eine vielseitige Ausbildung, die umfangreiches Wissen vermittelt und Dich fordert und fördert.

Langjährige Erfahrung an Deiner Seite

Bei uns lernst Du von echten Profis. Den praktischen Teil Deiner Ausbildung übernehmen erfahrene Mitarbeiter und Fachkräfte, die schon viele Jahre für uns tätig sind.

Ansprechpartner
Sarah Abt

Sarah Abt

HR Referentin Ausbildung / Recruiting

E-Mail schreiben

0173-2498006

Emdener Str. 278
50735 Köln

Sönke Friedrich

Sönke Friedrich

Leiter Ausbildung

E-Mail schreiben

0177-3724305

Emdener Str. 278
50735 Köln

Wir haben dein Interesse geweckt?

Jetzt bewerben